Ausbildung in Mediation - 140 Stunden

Konfliktmanagement in Organisationen

Zertifizierte Ausbildung nach den Rahmenbedingungen des Mediationsgesetzes und den Standards des Bundesverbandes Mediation
im Umfang von 140 h

Ausbildung 2017 | 2018
Ausbildungstage: Montag bis Mittwoch

 

Durch die Ausbildung führt die Ausbildungsleiterin Sosan Azad. Eingeladene Gastdozenten aus den Bereichen Konfliktmanagement, Supervision, Organisationsberatung sowie zu speziellen Mediationsfeldern gewährleisten eine besonders hohe Qualität. 

StreitEntknoten ist Mitglied im Bundesverband Mediation e.V. (BM®) und bietet seit 15 Jahren vielfältige Leistungen in den Bereichen Mediation, Mediationsausbildung, Prozessbegleitung, Organisationsberatung, interkulturelle Kompetenz, Konfliktmanagement, Supervision, Coaching und Moderation an.

Die Ausbildung in Mediation richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die einen professionellen Umgang mit Konflikten erwerben möchten. Sie lernen, Konflikte in Organisationen frühzeitig zu erkennen und Klärungsprozesse sicher und kompetent zu begleiten.

 

Inhaltliche Schwerpunkte der Ausbildung

  • Pre-Mediation, Main-Mediation und Post-Mediation in Organisationen
  • Design von Mediationsprozessen
  • Rolle und Haltung in der Mediation
  • Beratungsformate im Organisationskontext
  • Organisationsstrukturen und Mediation
  • Mediation auf unterschiedlichen Hierarchieebenen
  • Auftragsklärung in komplexen Strukturen
  • Konfliktmanagement in Organisationen
  • Recht in der Mediation und das Mediationsgesetz
  • Mediation als Führungskompetenz