Fortbildung Schulmediation und Ausbildung von Konfliktlotsen (DGSv)


Mediation im Schulkontext, Kinder- und Jugendarbeit

Die Fortbildung richtet sich an Mediatoren und pädagogische Fachkräfte, die ihre Kenntnisse in den Bereichen Schule sowie Kinder- und Jugendarbeit anwenden wollen und eigene Konfliktlotsen ausbilden möchten.

In dieser Fortbildung lernen Sie, professionell mit der Methode der Mediation im Bereich Bildung und Erziehung zu arbeiten. Sie erfahren welche Rahmenbedingungen bei der Implementierung von Mediation im Kontext Schule, Bildung und Erziehung zu beachten sind. Darüber hinaus lernen Sie, mit welchen Methoden und Übungen Schüler, Kinder und Jugendliche erfolgreich in eine Mediation eingebunden werden und auf welchen Wegen sie auch weiterführend ausgebildet werden können (Konfliktlotsenprogramme).

 

Inhaltliche Schwerpunkte: Teil 1

Besonderheiten der Mediation im Kontext Schule

  • Moderation von Elternabenden
  • Mediation zwischen Eltern und Lehrern
  • Mediation zwischen Lehrern und SchülernUmgang mit Konflikten in Elterngesprächen
  • Kreative Methoden und Techniken für Gruppen und Klassen

 

Inhaltliche Schwerpunkte: Teil 2

Ausbildung von Konfliktlotsen

  • Auswahl geeigneter Schüler, Kinder und Jugendlicher für Peermediationsprogramme
  • Bewerbungsverfahren im Kontext Schule, Bildung und Erziehung
  • Lernziele und -inhalte der Peermediationsausbildung
  • Methoden und Übungen im Rahmen der Ausbildung

 

 

Termine

Dienstag, 01. Oktober 2024 von 09:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch, 02. Oktober 2024 von 09:00 - 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Stierstr. 6 in 12159 Berlin

 

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme betragen 490,- €. Absolventen von zahlen eine ermäßigte Gebühr von 390,- €.

Die Ausbildung ist als Bildungsurlaub nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (gemäß §11 BiUrlG) anerkannt.

 

Information und Anmeldung

Wir beraten Sie gerne zu unseren Weiterbildungsangeboten und nehmen Ihre Anmeldung entgegen.

Darüber hinaus können Sie sich auch auf unseren Infoabenden über unser Angebot informieren.

 

Interesse? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.